B 196 - Fahrschule Heynen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

B 196

Wir bilden aus

B 196
B steht für Führerschein B
B 196 für die Erlaubnis ,
125 ccm Motorroller zu fahren.



mit Bescheinigung zum Strassenverkehrsamt
dann erfolgt Eintrag und mit mindest
25 Jahren und 5 Jahre B Führerschein
ist das Fahren mit 125 er erlaubt

Aber !!!
erst fahren, wenn entweder vorläufige fahrerlaubnius
vom Strassenverkehsamt vorliegt oder der Führerschein
mit Eintragung im Besitz ist

Seit dem 20.12.2019 können Sie ihren Autoführerschein erweitern und damit Motorräder der Klasse A1 fahren.
Das besondere dabei ?  
Sie brauchen keine Prüfung hierfür ablegen sondern lediglich eine kurze Ausbildung in unserer Fahrschule. Mit diesem Ausbildungsnachweis bekommen Sie  dann einen neuen Führerschein !
Fahrschule Heynen hat bereits als einer der ersten Fahrschulen in Deutschland die ersten Ausbildungen erfolgreich absolviert.
So funktioniert die B196 Ausbildung:
Voraussetzungen für den B196
• Fahrerfahrung von mindestens 5 Jahren (Klasse B: Pkw-Führerschein)
• Mindestalter von 25 Jahren
• Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden –
•  5 Doppelstunden à 90 Minuten Praxis (Fahrstunden) und
•  4 Doppelstunden à 90 Minuten Theorieunterricht (Motorradspezifisch)
Es ist also keine Theorieprüfung und keine Praxisprüfung erforderlich!

Kostenpauschale 650€

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü